Serendipity

Sihanoukville

Ich weiß ihren Namen nicht mehr. Vor sieben Jahren habe ich sie in Sihanoukville in Kambodscha am Serendipity Strand kennengelernt. Wir redeten miteinander über unser Leben. Sie erzählte mir, dass sie Bauarbeiterin ist, um ihren Kindern ein Studium zu finanzieren. Ich erinnere mich daran, dass ich ihr sagte, sie sei doch gar keine Bauarbeiterin. Darauf lachte sie. „Es ist doch nur Arbeit, das bin doch nicht ich.“

(im Januar 2010)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s